Montag, 24. November 2014

Zwischendurch Book Haul der letzten Wochen, ich hab bestimmt Bücher vergessen, aber let's roll with it.


Ihr wisst gar nicht, wie seltsam es sich anfühlt, 2,5 nach Monaten, endlich mal wieder auf den "Neuer Post"-Button zu drücken. Grund ist der mehr oder weniger der wundervolle letzte Post von Tina, bei dem sie darüber gesprochen hat, wann man sich zum Bloggen gezwungen fühlt und wie man damit umgeht. Ich hab mich in den letzten Wochen manchmal beinahe so gefühlt, als wäre ich dazu gezwungen NICHT zu bloggen, weil ich eigentlich wichtigere Sachen hätte tun sollen oder weil ich so lange nichts mehr geschrieben habe, was mich dahingehend verunsichert hatte. Aber gerade hatte ich einen Anflug von Schreiblust (die ich wahrscheinlich besser in Hausaufgaben investieren sollte, aber das macht doch wirklich weniger Spaß oder?) und ein bisschen Zeit, also warum nicht?
Ich muss zugeben, es ist kein Meisterwerk, aber lieben wir nicht alle einen kleinen Book Haul? ;)


Ich habe bestimmt irgendwas vergessen und zum Beispiel bei Saga bin ich mir nicht sicher, ob ich es nicht vielleicht sogar schon gezeigt habe, aber das sind so die Bücher, die seit ungefähr Anfang Oktober bei mir angekommen sind :)



Auf The Blood of Olympus habe ich das ganze Jahr über sehnsüchtig gewartet und jetzt habe ich es doch noch nicht gelesen :( Eigentlich hatte ich sogar schon angefangen und bis Seite 70 gekommen, aber dann einfach aufgehört. Aber gut, vielleicht ist es einfach noch nicht Zeit dafür ;)
What I thought was true habe ich von Hannah zum Geburtstag bekommen! Und mich natürlich riesig gefreut, weil ich alles liebe, was mit Sommer zu tun hat! Theoretisch lese ich es auch gerade, aber bin noch nicht besonders weit.

Vor ein paar Wochen in In the Afterlight rausgekommen und ich bin so gespannt, wie es ist! Allerdings habe ich beschlossen, dass ich vorher nochmal The Darkest Minds und Never Fade rereaden will und das wird wahrscheinlich erst über die Weihnachtsferien etwas...
The Young Elites habe ich sogar schon gelesen und geliebt! Es ist so interessant und verläuft ganz anders als man am Anfang denkt. Ich freue mich wirklich schon so, so sehr auf die nächsten Teile der Reihe!

Wegen Heir of Fire war ich ursprünglich auch sehr gespannt, aber nach ungefähr 100 Seiten musste ich erst mal unterbrechen. Im Vergleich zu den anderen beiden Büchern ist es so langatmig! :( Aber vielleicht wird das auch noch besser...
Ich liebe Magnus aus TMI und TID und deshalb hatte ich die Bane Chronicles schon vor Ewigkeiten vorbestellt. Ich hoffe, ich kann ab und zu ein paar Geschichten davon lesen :)



Und schlussendlich SAGA! Es sind die ersten Graphic Novels, die ich je gelesen habe, deshalb fehlt mich der Vergleich, aber ich liebe Saga! Die sind so leicht zu lesen und unterhaltsam und...es macht einfach Spaß! Ich kann die echt nur empfehlen und im Dezember kommt der vierte Teil raus! YAY!
Oh nein, ich habe eines der wichtigsten Dinge fast vergessen!
Wie gesagt, ich hatte letztens Geburtstag und von einer Freundin von mir dieses wunder-, wunder-, wunderschöne Buch von Benjamin Lacombe bekommen. Der Name sagt bestimmt den meisten nichts, aber ich habe ein paar Bücher von ihm im Laden gesehen und mich einfach total in seinen Zeichenstil verliebt. Ich weiß nicht mal genau, worum es in dieser Geschichte im speziellen geht, aber weil seine Bilder so großartig sind, werde ich es so oder so lieben.
Ich meine, guckt euch diese Bilder an!



Kommentare:

  1. Christine! Yay <3 Freut mich total von deinem Bookhaulwzu lesen, auch ohne Bloggen sind tolle und spannende Bücher bei dir eingezogen! "The Young Elites" möchte ich irgendwann noch lesen. Aber vorher subt noch "Champion". "Heir of Fire " subt auch noch und geht als Ebook etwas unter leider. Aber irgendwann und so :D Vielleicht schaffe ich es mal mir keine neuen Bücher anzuschaffen und lieber die Vorhandenen zu lesen.

    Dann hoffe ich sehr, dass dir der Post wieder Spaß gemacht hat und hoffe, dass dir ab und an wieder danach ist etwas von dir hören zu lassen (ganz ohne Druck versteht sich^^).

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie ich mich gefreut habe, endlich wieder einen Post von dir zu sehen!! *_*
    Bei "Heir of Fire" muss man einfach durchhalten, vor allem wenn man nicht gerade so viel Zeit zum lesen hat, kann ich gut verstehen, dass es eher etwas langatmig sein kann ;)
    "The Bane Chronicles" will ich auch unbedingt noch lesen - schon alleine deswegen weil Magnus Bane mein absoluter Lieblingscharakter ist! Aber ich habe mir vorgenommen, erst "City of Heavenly Fire" zu lesen und dann mir das Buch zu kaufen...
    Von "The Young Elites" höre ich momentan so viel Gutes, aber irgendwie kann ich mich nicht dazu bringen, es zu lesen, da ich von "Legend" nur mittelmäßig begeistert war und die Reihe bis jetzt noch nicht weiter gelesen habe - obwohl ich das definitiv vorhabe, bloß wann ist halt die Frage. Vielleicht sollte ich der Autorin mit "The Young Elites" einfach eine neue Chance geben... Mal sehen...

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Mir geht das jetzt irgendwie auch so gerade, dass ich gerne einen Post schreiben will, aber eigentlich andere Sachen zu tun habe und mich deshalb schlecht fühle. Wie hast du es denn geschafft durch so ein Gezwungen-Fühl-Stadium zu schaffen?

    Dein Blog gefällt mir :)
    Viele Grüße,
    Thea

    AntwortenLöschen