Mittwoch, 16. Juli 2014

Monatsstatistik - Juni 2014

ICH BIN WIEDER DAAA!
Ich hoffe, ihr habt mich vermisst^^

Es liegt eine sehr, sehr stressige Zeit hinter mir und ich bin überglücklich, dass ich die letzten Wochen überstanden habe und mich jetzt über meine Sommerferien freuden kann. 

Der Juni ist in keiner Weise so gelaufen, wie ich mir das vorgestellt habe. Eigentlich wollte/sollte ich an meiner Facharbeit schreiben, weil diese offiziell am 20.Juni abgegeben werden sollte. Über Nach bin ich aber - pünktlich zum Start in den neuen Monat und in eine ganze Woche freie Schule, die wir zum arbeiten hatten - krank geworden. Eine Woche lange lag ich komplett im Bett und konnte nicht einmal am Computer sitzen, ohne extrem starke Kopfschmerzen zu bekommen. Nach 5 Tagen bin ich sogar ins Krankenhaus gekommen, weil ich die ganze Woche über so gut wie nichts gegessen oder getrunken habe.
In dieser einen Woche konnte ich nicht mal ans Lesen denken (geschweige denn an meiner Facharbeit schreiben), aber schon nach der ersten Nacht im Krankenhaus ging es mir schon viel besser und meine Schwester hat mich mit Büchern versorgt, die ich gerne lesen wollte. Daher habe ich in diesen 4 Tagen 3 Bücher gelesen, nämlich Aristolte and Dante (wunderwunderschön, das ist mir mal wieder aufgefallen), Das Schicksal ist ein mieser Verräter (zum vierten Mal gelesen und das erste mal nicht in Strömen geheult) und Anna and the French Kiss (So niedlich! Bin sehr froh, dass ich das nochmal gelesen habe!).
Mittlerweile geht es mir wieder ganz okay, aber noch nicht super, was mir ein bisschen Sorgen macht. Meine Arbeit konnte ich später abgeben und zwar letzten Freitag und die Präsentation dazu ist jetzt auch abgehakt. Mir fällt damit wirklich ein riesiger Stein vom Herzen. 
Letztens hatte ich außerdem Finding Cassie Crazy gerereadet und mir ist aufgefallen, dass es noch ein viertes Buch in dieser 'Reihe' gibt, was natürlich sofort her musste! Dreaming of Amelia fand ich, natürlich, wunderschön - sehr witzig und wunderbar geschrieben habe auch mit sehr viel Herzschmerz auf meiner Seite verbunden! (Ich habe zwischenzeitlich überlegt, ob ich das Buch wirklich weiter lesen kann, weil mir manche DINGE geradezu körperlichen Schmerz bereitet haben.)
Weil ich einmal so drin war, habe ich auch noch Feeling Sorry for Celia gelesen, weil...Jaclyn Moriarty halt! :D



Gelesene Bücher: 5
Englisch: 4
Deutsch: 1

Aristotle and Dante discover the Secrets of the Universe - Benjamin Alire Sáenz (359) //Reread
Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green (288) //Reread
Anna and the French Kiss - Stephanie Perkins (372) //Reread 
Dreaming of Amelie - Jaclyn Moriarty (578) 4/5
Feeling Sorry for Celia - Jaclyn Moriarty (287) //Reread


Wie schon gesagt, ich habe ab Freitag Ferien und in der Schule läuft jetzt auch nicht mehr so viel und, was noch viel wichtiger ist: Es ist gerade Booktubeaton! Letztes Jahr konnte ich nicht mitmachen, weil ich im Urlaub war, aber dieses Mal habe ich so viel Lust und Zeit...Ach, das ist super :)
Auf meinem TBR für diese Woche stehen:

-Anne Elliot
-The Forsaken
-The Uprising
-Four
-A Corner of White
-Vivian versus the Apocalypse
-Then Girl of Fire and Thorns
-Across a Star-Swept Sea

Ich weiß, ich weiß, das sind extrem viele Bücher, aber ich möchte jedes davon wirklich gerne lesen! :D Mal sehen, in wieweit das klappen wird. Ein paar davon habe ich ja auch schon gelesen^^


Kommentare:

  1. Ich hab dich vermisst! Oje, du Arme :/ Das hört sich echt beschi.... an! Aber dann bin ich ja froh, dass es dir nun wieder besser geht und alles mit der Facharbeit dennoch geklappt hat! Und mit Lesen war bei mir auch nicht die Welt los. Zeit hatte ich genug, die Lust hat gefehlt ;) Freut mich auch sehr, dass dir Anna gut gefallen hat. Jetzt dauerts zum Glück ja nicht mehr lange, bis Isla erscheint.

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww, das ist schön zu hören! :)
      Naja, manchmal ist man ja einfach nicht so in der Lesestimmung. Ich finde, das ist total okay und normal! Man sollte sich ja auch nicht zum Lesen zwingen :D
      Oh ja, Isla wird bestimmt super toll! Und es dauert nicht mal mehr einen Monat!

      Löschen
    2. Jap und E-Book Version für einen Schnapper von nur 2,30 €! Echt klasse! Vielleicht motiviert mich das ja wieder mehr zum lesen. Aber eines gutes hat die Sache. Meine ausstehenden Rezensionen sind von (!) 9 auf 1 runter. Unfassbar :)

      Löschen
  2. Oh du Arme!
    Ich schreibe gerade an meiner Maturaarbeit und das warscheinlich noch die ganzen Sommererien. (Ich meine, wer braucht schon Ferien...?)
    Toller Rückblick, Rereads sind so toll wenn man sich nicht so gut fühlt!
    xx
    Rin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, Ferien sind doch echt unwichtig^^ Nee, ich muss auch noch viel an meiner Arbeit machen und werde wahrscheinlich die Ferien dafür nutzen müssen. Aber immer noch besser als in der Schulzeit doppelt so viel Stress zu haben :)

      Oh ja, ich liebe Rereads! Bis vor kurzem habe ich fast nie Bücher mehrmals gelesen und jetzt mache ich das standig ;)

      Löschen
  3. oh Mist, ich wusste gar nicht, dass es dir so mies ging :/ und hoffentlich wird das alles wieder besser! Und mit Anna nochmal lesen kann man eh nicht viel falsch machen x) für die nächste Woche hast du dir ja jede Menge vorgenommen! Bin gespannt was du zu Forsaken sagst, das konnte mich ab dem 2. Band leider nicht mehr überzeugen :/ und natürlich Vivian X)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, jetzt geht es mir ja besser :D

      Haha, genau Forsaken habe ich jetzt natürlich nicht gelesen. Obwohl, die ersten 40 Seiten oder so hatte ich doch schon gelesen...Hat mich irgendwie an Maze Runner erinnert (was ich aber auch nicht gelesen habe xDD)

      Löschen