Freitag, 2. November 2012

[Aktion] Project Bookstore - Buchhandlung Koepf


Dieser Buchladen sagt schon auf den ersten Blick, dass er etwas Besonderes ist. Noch bevor man durch die Tür tritt spürt man die Atmosphäre und den Charme dieses Ladens. Wie ihr seht, stehen schon die Schaufenstern voll mit Büchern und ich kann kein einziges Mal an Frau Koepfs Buchladen vorbeigehen, ohne stehen zu bleiben und die Bücher zu bewundern.



Ich gebe zu, dass ich oft bei Amazon bestelle, denn das ist einfach einfacher. Und ich besuche auch mal Hugendubel und gehe fast nie ohne ein neues Buch raus, aber wenn es ein besonders Buch gibt, was ich brauche; ein Buch, was mir viel bedeutet oder von dem ich weiß, dass es mir wichtig ist, dann gehe ich immer zu Frau Koepf.
Wenn man im Laden steht und die Blicke über die Bücherregale schweifen lässt, fühlt man sich plötzlich einfach wie zu Hause, naja, fast. All die Geschichten die sich übereinander stapeln, die man noch überhaupt nicht kennt; all die Bücher, die ihre Geheimnisse mit einem teilen  wollen. Und dann ist es wirklich so, als hätten Bücher eine Seele. Ich finde nicht nur, dass der Laden von Frau Koepf ein toller Buchladen ist, sondern auch ein Ort, der mich auf irgendeine Weise inspiriert und träumen lässt.






Und so betritt man diese - für Bücherverliebte, wie mich - märchenhafte Bücherwelt und weiß wirklich nicht, wo man hinschauen soll. 
Ich war wirklich schon einige Male in dem Laden und entdecke jedes Mal wieder ein neus Buch, mit wunderschönem Cover oder vielversprechendem Klappentext.






Und falls es das Buch im Laden doch grade nicht vorrätig gibt (was oft vorkommt, weil der er ja nicht soo groß ist), bestellt Frau Koepf immer gerne die Bücher, die man gerne haben will.
Zum Beispiel habe ich mir "Saving Phoenix" von Joss Stirling pünktlich zu meinem Geburtstag bestellen lassen :)







Aber auch, wenn man noch nicht direkt weiß, welches Buch man grade lesen will oder verschenken soll hilft einem Frau Koepf immer gerne weiter und gibt wirklich gute Empfehlungen.
Egal ob Kochbücher, Romane oder Kinderbücher, Fantasy, Historische Romane oder Dystopien bei Frau Koepf findet man mit Sicherheit immer ein Buch.






 

Was ich aber fast am meisten an diesem Buchladen liebe, ist, dass man ganz viele Bücher sieht, die man vorher gar nicht kannte. Unentdeckte schätze, die einem bei Amazon nicht empfohlen werden oder die bei Hugendubel unterkommen.















Als ich Frau Koepf fragte, ob sie bei dieser Aktion mitmachen wolle, war sie sofort begeistert und hat mir auch gleich erlaubt so viele Fotos zu machen wie ich brauche. Es war wirklich sehr nett von ihr, denn ich will schon länger an „Project Bookstore“ teilnehmen und habe mich nie getraut, die entsprechenden Leute dafür anzusprechen. Frau Koepf sagte mir, dass sie natürlich nichts dagegen habe und gerne teilnehmen will, wenn sie denn meinen Lieblingsbuchladen führen würde.
Leider waren zu diesem Zeitpunkt relativ viele Leute im Laden, weshalb ich mich nicht nochmal groß mit Frau Koepf unterhalten konnte.

Sie hat mich allerdings gleich interessiert gefragt, wo sie denn meinen Bericht über den Buchladen lesen könnte.
Als Rezensionen habe ich mir "Die Königliche" von Kristin Cashore und "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green ausgesucht. Da ich nicht wusste, welche Bücher Frau Koepf im Moment da hatte habe ich noch ein paar mehr mitgenommen, aber letztendlich waren es diese beiden.





Und es ist wirklich ein glücklicher Zufall, dass genau diese beiden Schätze da waren, denn sie sind bis jetzt meine absoluten Jahres Highlights.
Da wir die Folie leider nicht öffnen durften hat Frau Koepf mir allerding angeboten, die Rezensionen daneben zu legen.








Wenn ihr also Lust haben solltet diesen Buchladen, geführt von einer echten Buchliebhaberin, auch mal zu besuchen, dann tut es! Falls ihr also mal in der Nähe von Leipzig seid, dann macht euch die Mühe, mal schnell nach Markkleeberg in der Rathausstraße 6 vorbei zu schauen. Es lohnt sich!
Vielen lieben Dank hier auch nochmal an Frau Koepf, dass sie an dieder tollen Aktion teilnimmt!


Habt ihr Lust auch mit zumachen?
Nein?! Seid ihr zu faul, oder was? Das zählt nämlich nicht! 
Ich muss sagen, dass ich die Aktion wirklich gut finde, weil ich Buchläden liebe und einfach nichts über ein Buch aus einem richtigen BUCHLADEN geht. Also macht auch mit :)
Bitte klickt für nähere Infos >HIER< , denn ich habe immer noch nicht kapiert, wie man ein Bild mit einem Link versehen kann. 



Kommentare:

  1. Awww, da geht einem ja das Herz auf! Ein wirklich toller Beitrag und der Laden klingt auch fantastisch! Schade, dass Leipzig nicht mal eben um die Ecke ist *grummel*

    Am besten hat mir übrigens der letzte Absatz gefallen ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön :D
      Falls du zur Leizpiger Buchmesse kommst, dann kannst du ja mal vorbeischauen^^

      Löschen
  2. Der Buchladen ist ja wirklich toll *.* So viele schöne Bücher auf einem Fleck :D Leider ist Leipzig von mir auch einiges entfrent :/ Aber vielleicht ergibt es sich ja mal ;)

    Ich habe dich übrigens getaggt: http://filosbuecheruniversum.blogspot.de/2012/11/tag-11-fragen.html

    Lg Filo

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    der Laden ist wirklich sehr schön! Toll, dass du ihn unterstützt mit deinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen