Dienstag, 26. November 2013

Meine ersten Eindrücke zu MIDNIGHT MEMORIES ♥


Ich wisst ja vielleicht, dass ich ein riesiger One Direction Fan bin und gestern habe ich mir Midnight Memories gekauft! Ich hatte noch keine Zeit das Album zu hören, aber wollte meine ersten Eindrücke, wie letztes Jahr, mit euch teilen. Ich finde es immer so witzig, neue Musik zum ersten Mal zu hören, wenn man sich erst noch an alle Lieder 'gewöhnen' muss.



Best Song Ever
Das kennen wir ja alle schon, oder? :D Ich mag das Lied irgendwie, es bringt mich irgendwie immer zum lächeln und ich fange immer an mitzusingen. Ist vielleicht nicht der tiefgründigste Song, macht aber Spaß.


Story Of My Life
'Story of my life' ist zwar auch schon länger veröffentlicht, aber ich hab es bestimmt erst zweimal gehört! Dabei ist es so schön. Die Gitarrenbegleitung gefällt mir richtig gut...


Diana
Ich finde, dieser Song kling so richtig nach dem typischen Boy-Group-Song. Und er klingt sehr nach 1D. Aber ich kann mir vorstellen, dass ich mich noch sehr gut an dieses Lied gewöhnen werde ;)


Midnight Memories
Wow, das klingt rockiger als ich erwartet hätte. Mein Liebling ist es bis jetzt aber noch nicht.


You & I
Wer singt den Anfang? Ist das Niall? Die stimme klingt so komisch...Den Refrain mag ich aber sehr gerne! Die Harmonien und die Begleitung haben es mir ein bisschen angetan.


Don't Forget Where You Belong
Das ist das einzige Lied, was Niall mitgeschrieben hat, also sollte es mir schonmal gut gefallen... Zum Glück gefallt es mir auch gut! Ist bis jetzt vielleicht mein Lieblingslied.


Strong
Hmm...ich glaube hier habe ich noch keine Gedanken zu.


Happily
Oh Gott, die Intro ist so cool! 
Dieses Lied ist so super!!! Wirklich super. Ich hab wieder dieses seltsame Grinsen im Gesicht :D


Right Now
Kann es sein, dass das das erste Lied ist, bei dem Louis mal den Anfang singt? Das ist auf jeden Fall schon mal was positives. Ansonsten ist der Song so...naja, ich glaube ich gewöhne mich noch daran.


Little Black Dress
Ach wie cool, ich finde, das Lied klingt ein bisschen wie von den 80ern angehaucht. Besonders die Strophen. Ich liebe 80er-Musik!


Through the Dark
In den anderen sind mit die Gitarrenbegleitung nie groß aufgefallen, aber hier gibt es richtig viele Songs, bei denen ich die Gitarrenstimme total super finde. Ich denke, dieses Lied hat Lieblingsliedpotential!


Something Great
Argh...ich glaube nicht, dass es ein schlechtes Lied ist. Aber ich muss mich da noch reinhören, denke ich.


Little White Lies
Vom Titel gefällt mir 'Little White Lies' wahrscheinlich am besten ;) Sonst ist es ganz gut.


Better Than Words
Oh, ich liebe es, wenn jemand in Songs pfeift! Ich liebe das Lied schon nur deswegen^^




Im Allgemeinen mag ich Midnight Memories echt gerne, aber ich habe teilweise das Gefühl, dass die die Lieder schon gehört habe...Es gibt nur wenig, was richtig raussticht. Allerdings denke ich auch, dass viel mit dem Rauf-und-runter-hören, was jetzt folgt, kommen wird.
Meine Lieblingssongs sind bis so weit Don't Forget Where you Belong, Little Black Dress und 
Through The Dark!

Habt ihr das Album schon gehört? Was sind eure ersten Eindrücke? Gibt es irgendwelche Lieblingslieder?



Kommentare:

  1. Hey Chrissi :) Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als du es beim letzten Album auch gemacht hast :)

    Ich habe das Album zwar noch nicht, weil meine Schwester es sich zu Weihnachten wünscht, aber ich habe mir schon einige bei youtube angehört. Und ich weiß nicht, ich finde die Lieder alle echt gut aber Take me Home, war irgendwie etwas besser

    Ganz liebe Grüße, und guck mal in deinen Mailkasten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab deine Mail schon gesehen :D

      Ich mag das Album auch echt gerne, aber so vom Gefühl würde ich auch sagen, dass Take me Home besser war. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass ich es noch nicht so oft gehört habe...

      Löschen