Samstag, 30. November 2013

Monatsrückblick November 2013


Gelesene Bücher: 9 
Gelesene Seiten: 2837 
Ø Seiten pro Tag: 95 
Neue Bücher: 17

 Eigentlich war das ein ziemlich guter Lesemonat für mich. Mit den Bücher, die ich gelesen habe, war ich ziemlich zufrieden und ich hatte endlich mal wieder das Gefühl, wirklich Zeit zum Lesen zu haben. Leider habe ich zu keinem einzigen Buch eine Rezension geschrieben und dafür schäme ich mich fast, weil ich dazu höchstwahrscheinlich auch im Dezember kaum Zeit finden werde... Aber die Rezensionen kommen noch, versprochen.
 

Gelesen:
1. Rot wie das Meer - Maggie Stiefvater (429) 3/5
2. Eleanor and Park - Rainbow Rowell (325) 4/5
3. Champion - Marie Lu (369) 4/5
4. Angelfall - Susanne Ee (283) 3/5
5. Alice im Wunderland - Lewis Carroll (133) 1,5/5
6. Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe - Suzanne Collins (431)
7. Die Physiker - Friedrich Dürrenmatt (96) 3/5
8. Pivot Point - Kasie West (343) 4/5
9. Die Tribute von Panem - Flammender Zorn - Suzanne Collins (328)


Neu:
Grischa - Eisige Wellen ♥
Himmelsfern ♥
Stolz und Vorurteil ♥
Allegiant
Percy Jackson and the Olympians 1
Pushing the Limits
Dare you too
Harry Potter 7
The Knife of Never Letting go
Champion
The Shadowhunter Codex
Harry Potter 5
Harry Potter 6
Catching Fire
Obsidian
Me and Earl and the Dying Girl ♥
Splintered
schon gelesen, geschenkt bekommen ♥


highlights: 


 Diesen Monat hab ich kein richtiges megasupergutes Buch lesen, aber Eleanor and Park und Champion waren trotzdem definitiv Highlights. 
Eleanor and Park war ein so schönes, realistisches Buch und hat mir sehr gut gefallen, obwohl es ein paar Makel hatte. Und Champion ist nunmal der letzte Teil einer meiner Lieblingsreihen - es war zwar nicht so gut wie die ersten beiden, aber hat mir trotzdem super gefallen.


flops:


Ernsthaft, ich hab so viel mehr von diesem Buch erwartet! 
Letztendlich ist Alice im Wunderland aber langweilig und sinnlos...


 
Will im Dezember gelesen werden:

Ich weiß jetzt schon, dass Bücher im Dezember nicht zu meiner obersten Priorität gehören werden, weil meine Klausurphase jetzt angefangen hat und sich eigentlich bis Anfang Januar durchzieht. 
Auf jeden Fall möchte ich The Girl with Glass Feet lesen, weil es so gut zur Jahreszeit passt. Außerdem will ich endlich Der Hobbit lesen, in einer Woche kommt ja auch schon der zweite Film raus!
Mein TBR-Jar sagt mir, ich soll Himmelsfern und the sky always hears me & the hills don't mind lesen soll, also hoffe ich mal, dass ich die beiden Bücher lesen werde!
(Habt ihr mitbekommen, dass ich fast alle Bücher meines letzten TBRs gelesen habe?)

Kommentare:

  1. "Eleanor & Park" möchte ich auch noch lesen :) Das klingt einfach richtig gut :)
    "Himmelsfern" ist ein echt tolles Buch <3 Wünsche dir einen schönen Dezember!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst es dir ja zu Weihnachten wünschen. So lange ist wa ja nicht mehr hin :) Ich kann es auch jeden Fall empfehlen!
      Ich bin mir auch sicher, dass ich Himmelsfern mögen werde, immerhin liebe ich Jennifer Benkau *_*

      Löschen