Samstag, 27. Oktober 2012

Bücher, die sich lohnen, sie zweimal gelesen zu haben

In letzter Zeit habe ich immer mehr das Bedürfnis, ein paar Bücher aus meinem Bücherregal nochmal zu lesen und ich habe mir überlegt, dass ich meine Diese-Bücher-will-ich-unbedingt-nochmal-lesen-und-werde-es-auch-tun-oder-habe-es-schon-getan Liste mal mit euch teilen werde ;D

Die Edelstein-Trilogie - Kerstin Gier
Die Tribute von Panem - Suzanne Collins
Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green
Bevor ich sterbe - Jenny Downham
Die sieben Königreiche - Kristin Cashore
The Mortal Instruments - Cassandra Clare


Wie ist das bei euch so? Lest ihr Bücher mehrmals? Und wenn ja, welche Bücher habt ihr schon zwei Mal oder öfter gelesen?


Ich hab euch lieb ♥

Kommentare:

  1. Also ich lese Bücher immer nur 1 x, obwohl ich schon viele tolle Bücher gelesen habe, die sich sicher auch gut ein 2. Mal lesen lassen würde. Doch es kommen einfach zu viele neue gute Bücher raus, so dass ich gar keine Zeit finde, eines zweimal zu lesen. Trotz allem würd ich nie einen meiner Schätze hergeben. Die werden alle sauber ins Regal gestellt ;)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ganz viele Bücher, die ich ein zweites Mal lese (mindestens). Da wir schon jetzt viel zu viele Bücher in unserer Wohnung haben (ca. 50m Regale), bin ich geizig geworden mit dem Platz. Romane ect. dürfen nur dann dauerhaft bleiben, wenn ich mir zumindest vorstellen könnte, sie irgendwann nochmals zu lesen. Alle anderen müssen raus!

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich kann mich immer nur ganz schwer überwinden, Bücher wegzugeben. Mir fällt es schon richtig schwer, Bücher zu tauschen, die ich NICHT mochte, aber mein Bücherregal ist auch noch nicht soo voll. Also eigentlich schon, aber ich hab noch platz für mehr Regale :D

      Löschen
    2. Mir fällt es auch schwer, aber 50 m Bücher in nichtmal 20 Jahren, wo soll das hinführen? Ok, da sind auch viele Fachbücher dabei, aber trotzdem, der Platz ist nunmal begrenzt. Wenn ich dann irgendwann mein eigenes Haus mit einer Bibliothek habe, sieht es anders aus, aber bis dahin hilft nur regelmässiges Aussortieren...

      Löschen
  3. Viele von den Büchern, die du genannt hast, möchte ich auch unbedingt noch einmal lesen :)
    Allgemein habe ich Phasen, wo ich Bücher nochmal lese und dann wieder lange Zeit nur Neuzugänge
    LG Katja :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe HP und Herr der Ringe (inklusive Hobbit und Silmarillion) und ein paar wenige wirklich wertvolle Bücher wie Clockwork Orange schon mehrfach gelesen. Aber für gewöhnlich lese ich Krimis, und die nochmal zu lesen macht keinen Sinn. :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese nur manche Bücher zweimal. "Bevor ich sterbe" hab ich schon 3mal gelesen und ich musste zum Schluss immer weinen. Dann hab ich die Bücher von Isabel Abedi alle noch ein zweites oder schon drittes mal gelesen und jetzt will ich dann noch "Nichts" von Janne Teller nochmal lesen.

    Liebste Grüße ♥
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Nichts'?! Ehrlich jetzt? Ich hasse dieses buch so sehr!!

      Löschen
  6. Ich lese nur meine Liebsten Bücher ein zweites mal.
    Diesen Monat habe ich Göttlich verdammt ein zweites mal gelesen.

    PS:Kennst du schon die neue Single von 1D?
    Ich habe erst gestern oder vorgestern die neue Single entdeckt,bin wahrscheinlich ziemlich spät dran,für einen Fan.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Göttlich verdeammt ist nun wirklich ein buch, was ich NICHT zweimal lesen würde. Aber zum glück ist das ja geschmackssache ;D

      LWWY? Oder gibts schon eine neue Single? Naja, ich glaube, ich kenne die Single auf jeden Fall schon :D

      Löschen
  7. Deiner Liste kann ich echt zustimmen. Habe Rubinrot 4x gelesen, Saphirblau 3x und Smaragdgrün 2x. Auch Faunblut von Nina Blazon landete 3x auf meinem Nachttisch. ;-)
    Außerdem habe ich "City of Bones", "HP 7", "Plötzlich Fee. Sommernacht" von Julie Kagawa und "Die Auswahl" von Ally Condie mehrmals gelesen (und würde es jederzeit wieder tun). Manchmal sauge ich ein tolles Buch so schnell in mich hinein, dass ich gar nicht alles behalten kann und es einfach ein zweites Mal lesen MUSS!
    LG Lena (eine anonyme Leserin...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo anonyme Leserin Lena :D
      Oh Mann, Faunblut habe ich immer noch nicht gelesen, dabei steht es schon sooo lange auf meiner Wunschliste! Ist Ascheherz eigetnlich der zweite Teil davon, oder sind die Bücher unabhängig voneinander?

      Löschen
    2. Hey, hier ist wieder die anonyme Leserin Lena! :-D
      Du solltest diese Bücher wirklich lesen. Nina Blazon hat einen so poetischen und emotionalen Schreibstil... Ich hab zum Glück noch die Originalausgabe erwischt, die hat ein viel schöneres Cover.
      Nun zu deiner Frage: Nein, "Ascheherz" ist nicht der zweite Teil. Es ist eher eine Art Fortsetzung mit neuen Charakteren, aber in der gleichen fiktiven Welt, einige Jahre später. Es sind eigenständige Geschichten. Eine Person kommt aber in beiden Büchern vor und zwei weitere werden angedeutet... "Faunblut" sollte man aber zuerst lesen.
      LG Lena

      Löschen
  8. Dann geb ich mal auch meinen Senf dazu, weil ich heute erstmal deinen Blog durchstalken muss, da ich (wie du weißt) in letzter Zeit nicht so die Gelegenheit dazu hatte :D

    Mortal Instruments und genrell alle CC Bücher sind natürlich gaaaaaanz weit oben!
    Dann finde ich Stolz und Vorurteil ist so ein BUch, was man immer wieder lesen kann. Es gefaällt mir jedes Mal besser! :D
    Vampire Academy! Weil es einfach eine der berückendsten Reihen ist und die Edelstein Trilogie auch, auch wenn ich sagen muss, dass die bei mir eher weiter unten plaziert ist! :D
    Wie ein einziger Tag von Nicholas Sparks *____*
    The Selection und Divergent/Insurgent, denn die beiden waren auhc nur der Hammer! :)

    Das wärs auch glaub ich :D
    ciao ciao :D

    AntwortenLöschen
  9. Ja,, stimmt Stolz und Vorurteil...das hab ich iregndwie vergessen, aber ich liebe das Buch!
    Ach, ich hab die Bücher auch nicht in irgendeiner bestimmten Reihenfolge aufgeschrieben, einfach, was mir so eingefallen ist.
    Ich glaube wikrlich, ich muss VA lesen..du bist so begeistert! Aber Vampire...
    Magst du Nicholas Sparks?
    The Selection...wie ich dieses Cover liebe! Ich will das unbedingt noch lesen!

    AntwortenLöschen
  10. Es gibt so viele gute Bücher! Da hat man gar nicht die Zeit sich alle zu merken und nochmal zu lesen :( leuder :D

    Ja es ist wirklich richtig gut *_*
    Es geht mehr um die zwischenmenschlichen Beziehungen als die Vampire, die sind mehr ein Mittel zumZweck :D
    Also dass sie Vamps sind macht halt die Probleme des ganzen Plots und wenn sie Menschen wären, wäre das alles nicht gegangen. Es geht ist nicht so OH TRINK MEIN BLIUT UND HIER UND DA

    JA *_* ich liebe ihn :D hab alles von ihm gelesen bis auf das neuste, aber das liegt eher daran, dass mein SUB so hoch ist -.-

    ich bin ja gespannt wie sie das deutsche Cover machen!

    AntwortenLöschen
  11. Vorallem kommen ja immer wieder neue gute Bücher dazu und dann liest man nie wieder gute Bücher, weil man die andern guten Bücher so gut fand, dass man sie alle nochmal lesen muss!

    Aber die Cover sind so hässlich! Ähhh...Ich werds mir mal günstig kaufen und zu gemüte führen...

    Meinst du, das Buch kommt überhaupt noch auch deutsch raus? Ich meine, das gibts ja jetzt schon ne ganze Weile in amerika...

    AntwortenLöschen