Samstag, 19. Januar 2013

Through the Ever Night - Tag 1

Wie ein paar von euch vielleicht schon mitbekommen haben, haben Hannah und ich uns überlegt, eine kleine Blogger-Aktion zusammen zu machen. 
In dieser geht es um ein Buch, dass wie beide schon sehnsüchtig erwartet haben (ich vielleicht noch ein bisschen mehr) und dem wir nun fünf Tage lang unsere - fast - ungeteilte Aufmerksamkeit widmen. 
Wie der Titel schon sagt, es geht um DIESES Buch:



Heute geht es erstmal darum, was wir vom Buch erwarten (oder eher erwartet haben, weil ich es vor schon beendet habe) und was unsere ersten Eindrücke waren.


Meine Erwartungen:


"And it turned into a world of evers, while they were walking through the ever night."

So oder so ähnlich sollte das Buch sein. 
Dieses hübsche Pseudo-Zitat stammt übrigens leider nicht von mir (nätürlich nicht, Hannah hat es sich überlegt, dieses Genie), ich besitze nicht die nötige Kreativität für so was. Aber nachdem das 'A world of Nevers under an Never Sky' - Zitat zu einem meiner Lieblingszitate geworden ist, hoffe ich auch hier wieder wunderschöne Sprüche passend zum Buchtitel zu finden.

Ich erwarte von dem Buch, dass es mich genauso beeindruckt, wie der erste Teil es getan hat, Ich hoffe, dass der Begin nicht wieder so holprig wird wie in Band eins. Um ehrlich zu sein, ich weiß gar nicht mehr so viel von der eigentlichen Story, aber ich brenne darauf zu erfahren, wie es mit Aria und Perry weiter geht. Die beiden haben mich verzaubert, sie gehören zusammen und ich hoffe von ganzem Herzen, dass es wieder so wunderbare Szenen zwischen ihnen geben wird. 
Ich glaube auch nicht, dass das Buch direkt schlecht sein wird, ich habe nur ein klitzekleines bisschen Angst, dass sich eventuell ein Dreiecksbeziehung entwickeln könnte. Ich hasse Love Triangles, ich meine, manchmal sind sie gut, aber meistens nerven sie. Und das letzte was ich will ist, dass mich dieses Buch hier nervt. Ich will einfach dass Perry und Aria glücklich sind. ich weiß, das ist relativ unwahrscheinlich, aber sie sollen wenigstens zusammen sein, sie sollen sich nicht trennen müssen oder so. 
Neben der Liebesgeschichte hab ich eigentlich keine großen Erwartungen. Ich weiß, das klingt oberflächlich...aber, ich weiß nicht genau, was passieren, soll. Still Blue muss gefunden werden, aber das wird sicherlich nicht in diesem Buch passieren, also hoffe ich, dass es nicht so ein langweiliger Überbrückungsteil wird, sondern ein Buch voller Spannung und Emotionen.



Zitate:


Scents flashed past as he threaded through the trees. The rich, promising smell of wet earth. The smoke from Aria's campfire. And her scent. Violets, sweet and rare.
- page 4


"No - stay." Parry stepped forward and took her hand. "Forget what he said. He's got a temper. ...Worse than mine."
She looked up at him. "Worse?"
His mouth lifted into a crooked smile she'd missed. "Almost worse." He shifted closer, his expression gowing serious. "I didn't come here to see you for a night, or to offer to help you. I'm here bebause I want to be with you. It could be weeks before the pass to the nortj thaws. We'll wait until it does, the search teh Sill Blue together." He paused, his gaze focused complerely on her. "Come back with me, Aria. Be with me."
-page 13



Meine allerersten Eindrücke:

Oh Gott, das ist so toll, ich liebe es jetzt schon. 
Das erste Kapitel ist das letzte Kapitel aus Band eins aus Perrys Sicht! Ich liebe Perry, ich liebe Aria und Perry, aber ich kann mir vorstellen, dass das alles ein bisschen kompliziert werden könnte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die beiden einfach so bei den Tides aufgenommen werden. 
Aber ich will auch nicht, dass sie sich verstecken müssen. 
Ach Mann, diese Distanz zwischen ihnen tut ja fast weh. Man merkt richtig, dass sie froh sind, sich wieder zu sehen, aber es ist auch...eine komische Situation.



Wenn ihr Hannahs Post dazu lesen wollt, klickt HIER.

Kommentare:

  1. Ist das mein Pseudo Zitat? :D
    hast du das deshalb gesucht? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JA!!! Ich wollte es unbeding einbringen :D

      Löschen
    2. mensch :D dann will ich aber auch für meine Kreativität gewürdigt werden :P :DDD

      Löschen
    3. Mhh, stimmt. ich schreib deinen Namen noch dazu :D

      Löschen