Mittwoch, 23. Januar 2013

Through the Ever Night - Tag 5

Wie ich gestern schon sagte, habe ich VERSAGT. Gar keine Kommentare (nicht mal von Hannah ) sagen einfach alles.  
Aber gut, heute kann ich wieder einen schönen Post machen, denn es geht einfach um unsere letzten Eindrücke und was wir jetzt von dem Buch denken. Natürlich nicht so ausführlich, das kommt ja noch in der Rezension dazu :)

Mein Post zu Tag 1: KLICK
Mein Post zu Tag 2: KLICK
Mein Post zu Tag 3: KLICK
Mein Post zu Tag 4: KLICK

Hannahs Post zu Tag 1: KLICK
Hannahs Post zu Tag 2: KLICK
Hannahs Post zu Tag 3: KLICK
Hannahs Post zu Tag 4: KLICK
Hannahs Post zu Tag 5: KLICK


Meine allerletzten Eindrücke:
Es geht darum, ob das Buch mit unseren Erwartungen mithalten konnte, ob wir positiv oder negativ überrascht worden sind. 
Ich bin eigentlich nicht positiv überrascht worden, weil ich mir von Anfang an sicher war, dass ich das Buch lieben würde und so ist es dann auch gekommen. Es hat gehalten, was das Ende von Teil eins versprochen hat und ich LIEBE es einfach. Obwohl sich Perry und Aria getrennt haben, hat das meiner Hochstimmung für dieses Buch keinen Abbruch getan. Der Schreibstil war noch viel besser und die Geschichte war mitreißend. Von Anfang an war ich in der Story drin und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. 
Es gab überraschende Wendungen und Momente, in dem ich dem Atem angehalten habe. Was wünscht man sich mehr von einem Buch?





Die allerallerletzten Zitate:


Perry wanted to run to her, because she'd come back. And he wanted to hurt her, because she'd left.
-page 309


He was real and close, just as she'd wanted him for weeks - for month. But nothing had changed. he still felt far away. 
-page 337


Perry held out his hand, remembering his approach to the Tides with her weeks ago. Their awkward silence and teh distance they'd put between them. They'd taken their greatest strength and hidden it like a weakness. 
"Should we try this again?" he asked. 
Aria smiled. "The right way," she said, and wove her fingers through his. "Together."
-page 341



Soo, das war's. Das war die ganze Aktion und ich bin auch ganz froh, dass sie jetzt mehr oder weniger vorbei ist (das meine ich nicht böse). Es war ein bisschen anstrengend jeden Tag was zu posten, aber ich finde, es hat sich gelohnt.
Ich würde mich über Feedback freuen, wie ihr das ganze so fandet und joaa... :D

Kommentare:

  1. xDDD
    sorry ich war zu müde :D
    ich hab auch auf deinen bei mir nicht geantwortet :D

    joa, unsere Posts gehen mal wieder völlig auseinander :D
    ich glaub ich hab das Thema verfehlt :DDDD

    aber du hast echt n unerschöpflichen Vorrat an Zitaten oder? :D

    sorry ich muss immer noch lachen :DDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube eher, ich ahbe das thema verfehlt. Ich liebe deinen Post :D

      jaaa *___* ich hab so viel rausgeschireben und dann hab ich auch noch drei in der rezi, die ich hier glaub ich noch gar nicht genannt habe und dann hab ich immer noch welhce in meinem Büchlein stehen, die jetzt nie jemand lesen wird außer mir :DD

      Worüber lachst du? :)

      Löschen